Verkehrsrecht

verkehrsrecht

Der Bereich Verkehrsrecht umfasst im Wesentlichen die folgenden Bereiche:

Verkehrszivilrecht

  • Abwicklung von Verkehrsunfällen (Sachschäden am Fahrzeug, Schmerzensgeldansprüche, Haushaltsführungsschaden, Erwerbsschaden)
  • Geltendmachung und Abwehr von Ansprüchen aus einem Vertrag über den Kauf oder Verkauf eines Fahrzeuges (Gewährleistung / Garantie)
  • Abwehr von Regressansprüchen des Kasko- oder Haftpflichtversicherers

Verkehrsstraf- und Ordnungswidrigkeitenrecht

  • Verkehrsstrafrecht (Fahren ohne Fahrerlaubnis, Trunkenheitsfahrt, gefährlicher Eingriff in der Straßenverkehr, (vorläufige) Entziehung der Fahrerlaubnis, Fahrverbot)
  • Verkehrsordnungswidrigkeitenrecht / Bußgeldrecht (Verteidigung gegen den Bußgeldbescheid, Rotlichtverstoß, Geschwindigkeitsverstoß, etc.)

Verkehrsverwaltungsrecht

  • Entziehung der Fahrerlaubnis wegen fehlender Eignung, MPU,
  • Zulassungsprobleme bei Fahrzeugen

Rechtsanwalt Akkermann ist langjährig im Verkehrszivil- und verwaltungsrecht tätig. Rechtsanwalt Kempe bearbeitet Strafsachen und Ordnungswidrigkeiten.